Wildwasser > Mobiles Schulungsteam

Mobiles Schulungsteam Kinderschutz

Das Mobile Schulungsteam Kinderschutz in Trägerschaft von Wildwasser e.V. schult im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie flächendeckend die Mitarbeitenden der Unterkünfte für Geflüchtete in Berlin zum Thema Kinderschutz.

Ziel der berlinweiten Qualifizierungsmaßnahme ist die am Kindeswohl orientierte Haltung der Mitarbeitenden zu unterstützen Wissen und Handlungssicherheit zum Kinderschutz in Gemeinschaftsunterkünften zu fördern. Dazu gehört besonders auch die Sensibilisierung für institutionelle und interpersonelle Risikofaktoren im Kontext der Unterbringung und die Kenntnis um Zugangswege zum Hilfesystem.

Im Rahmen der bedarfsgerechten Schulungsformate für die unterschiedlichen Berufsgruppen (Einrichtungsleitungen, Sozialdienste, Technisches und Verwaltungspersonal), informiert das MSK über:

  • Institutionellen Kinderschutz und den erweiterten Blick auf Rechte von Kindern und ihren Familien
  • Unterstützungsmöglichkeiten der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kindeswohlgefährdung und Meldeverfahren
  • Sensibilisierung bezüglich der eigenen Wahrnehmung und eigenen Handelns im Kinderschutz
  • Fachspezifische Anlaufstellen im Bezirk und des Berliner Netzwerks Kinderschutz

 

Die Einladung zu den Schulungsterminen erfolgt ausschließlich über das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten.