Wildwasser > Aktuell > Artikel

♪ Widersetzen ♫ - Lapdance Workshop in der Selbsthilfe & Beratung

Dieser Workshop will einen spielerischen Raum geben, herauszufinden wie Lapdance eine Möglichkeit sein kann sich auszudrücken, auszuprobieren, Spaß zu haben und dabei in Interaktion zu sein. Mit Raum für (Un-)Sicherheiten, Widerstand, Gefühle und unsere verkörperten Geschichten und Erfahrungen. Es geht beim Tanzen weniger um den Blick von außen als das Gefühl von innen. Auf verschiedene Weisen werden wir nach und nach ins Spüren, in Bewegung und in Kontakt mit uns selbst und einander kommen können. Wie viel Nähe, wie viel Distanz, wie viel Bewegung...- was fühlt sich passend an?  Was macht dir Spaß und was nicht? Wie drückst du das (non-)verbal aus?

Ob alleine oder gemeinsam- komm(t) am vorbei. Die Workshops sind offen für alle Frauen* und Trans* die sexualisierte Gewalt in der Kindheit erlebt haben.

Wir treffen uns am 19.05.2019 von 11 - 17 Uhr (mit langer Pause) in den Ladenräume der Selbsthilfe & Beratung von Wildwasser (Friesenstraße 6, 10965 Berlin). Die Räume sind rollstuhl-zugänglich, aber die Toilette leider nicht.

Bitte schreibt eine kurze Nachricht zur Anmeldung an selbsthilfe@wildwasser-berlin.de oder sprecht auf den Anrufbeantworter unter 030/ 6939192.

Zurück