Wildwasser > Aktuell > Artikel

Die Berliner EHS-Beratung zum "Fonds sexueller Missbrauch" ist in die Räume des FrauenNachtCafés gezogen

Seit Mitte August ist die Beratung zum Fonds „Sexueller Missbrauch“ des ergänzenden Hilfesystems (EHS) in den Räumen des FrauenNachtCafés von Wildwasser e.V. in der Mareschstraße 14 in Neukölln zu finden.

Erreichbar ist die EHS-Beratung von Wildwasser e.V. im FrauenNachtCafé per Mail unter ehs@wildwasser-berlin.de und montags zwischen 16 und 18 Uhr telefonisch unter 030/ 695 17 917. Das Angebot steht allen Geschlechtern offen.

Als neues Angebot findet vorerst bis Ende des Jahres 2017 derzeit alle zwei Wochen mittwochs eine offene Sprechzeit der EHS-Beratung zwischen 19.00 und 20.30 Uhr im FrauenNachtCafé statt, zu der Personen ohne Termin zu einer Kurzberatung vorbeikommen können. Die offene Sprechzeit ist offen für Frauen*, Trans- und Inter-Personen. Die vorläufigen Termine sind jeweils Mittwoch, 30.8. (Termin entfällt krankheitsbedingt), 13.9., 4.10., 18.10., 1.11., 15.11., 29.11. und 13.12.2017.

Weitere Informationen zur EHS-Beratung finden Sie hier.

Zurück