Wildwasser > Aktuell > Artikel

Beratung zum "Fonds sexueller Missbrauch"


Kostenlose Beratung und Unterstützung beim Antrag zum Fonds sexueller Missbrauch / Ergänzendes Hilfesystem

 

Die EHS Beratungsstelle bei Wildwasser Berlin hat am 31.12.2019 ihre Arbeit eingestellt. Es können unabhängig davon weiterhin Anträge gestellt werden, der Fonds ist entfristet. Personen unter 27 Jahre haben die Möglichkeit, sich zur Unterstützung bei der Antragsstellung an die Mädchen*beratungsstelle zu wenden. Menschen, die eine Anbindung haben an die selbsthilfe & beratung, können sich auch in dieser Sache im Projekt melden - allerdings nicht in der Erstberatungszeit sondern zu extra vereinbarten Terminen.

Zurück