Wildwasser > Aktuell > Angebote Frauen/ Trans*

Erstberatung ohne vorherige Anmeldung

In den Ladenräumen der Selbsthilfe
Dunkelgrün gestrichener Gruppenraum

Offene Erstberatung ohne vorherige Anmeldung -

für Frauen und Trans*, die in ihrer Kindheit sexuelle Gewalt erlebt haben oder dies vermuten:

Dienstag von 9 bis 10.30 Uhr,

Mittwoch von 16 bis 17.30 Uhr, sowie

Donnerstag von 13 bis 14.30 Uhr

Anonym und kostenfrei

in den Ladenräumen der Wildwasser Selbsthilfe und Beratung, Friesenstraße 6 in Kreuzberg/Parterre.

Die Räume sind mit breiten Türen ausgestattet, das WC ist jedoch sehr klein und nicht befahrbar mit Rollstuhl. Wir können bei Bedarf auf barrierefreie Räume ausweichen - in diesem Fall bitte im Vorhinein Kontakt mit uns aufnehmen!

Die Berliner EHS-Beratung zum "Fonds sexueller Missbrauch" ist in die Räume des FrauenNachtCafés gezogen

Seit Mitte August ist die Beratung zum Fonds „Sexueller Missbrauch“ des ergänzenden Hilfesystems (EHS) in den Räumen des FrauenNachtCafés von Wildwasser e.V. in der Mareschstraße 14 in Neukölln zu finden.

Erreichbar ist die EHS-Beratung von Wildwasser e.V. im FrauenNachtCafé per Mail unter ehs@wildwasser-berlin.de und montags zwischen 16 und 18 Uhr telefonisch unter 030/ 695 17 917. Das Angebot steht allen Geschlechtern offen.

Als neues Angebot findet vorerst bis Ende des Jahres 2017 derzeit alle zwei Wochen mittwochs eine offene Sprechzeit der EHS-Beratung zwischen 19.00 und 20.30 Uhr im FrauenNachtCafé statt, zu der Personen ohne Termin zu einer Kurzberatung vorbeikommen können. Die offene Sprechzeit ist offen für Frauen*, Trans- und Inter-Personen. Die vorläufigen Termine sind jeweils Mittwoch, 30.8. (Termin entfällt krankheitsbedingt), 13.9., 4.10., 18.10., 1.11., 15.11., 29.11. und 13.12.2017.

Weitere Informationen zur EHS-Beratung finden Sie hier.

ab 4.10. jeden Mittwoch von 9:00 - 10:30

 

in den Ladenräumen der Wildwasser Selbsthilfe und Beratung.

Friesenstraße 6, 10965 Berlin

 

Kostenlos. Ohne Voranmeldung. Matten vorhanden.

Für weitere Infos: selbsthilfe@wildwasser-berlin.de

 

 

ab 30.10. Neuer Kurs: Theatergruppe für Frauen* in den Räumen des FrauenNachtCafés

Für meine theaterpädagogische Fortbildung suche ich Frauen*, die mit theatralen Mitteln Erfahrungen machen möchten, Lust auf Bewegung und Spiel, körperlichen/stimmlichen Aus-druck haben.                                      

Ihr könnt spielerisch Eure Grenzen wahrnehmen und innere Freiheit erspielen. Mit Übungen zur Selbsterfahrung, Spielen zum Kennenlernen und zur Gruppenfindung, szenischen Improvisationen, „Theater der Unterdrückten“, Clownerie können wir herausfinden, ob wir ein eigenes Stück zusammen entwickeln und aufführen wollen, klassische Geschichten oder zeitgenössische Stücke …wie es Euch gefällt!

Ich freue mich auf Euch!

Heike

 

Termin: jeden Montag, | 18.00 bis 21.00 Uhr   
Ort: FrauenNachtCafé | Mareschstraße 14 | 12055 Berlin
Kosten: auf Spendenbasis pro Teilnahme, anonym & ohne Voranmeldung
Das WC ist leider nicht barrierefrei.

Gesprächsrunde im FrauenNachtCafé (Fortsetzung)

Diesmal:

Kontaktabbruch mit der Herkunftsfamilie (Teil II)

Austausch zu Möglichkeiten, Grenzen und Herausforderungen im Umgang mit der Herkunftsfamilie nach Traumaerfahrungen (in der Familie).

Wir freuen uns auf Euch!


Termin: Freitag, 24.11.2017 | 20.30 bis 21.30 Uhr

 Ort: FrauenNachtCafé | Mareschstr. 14 | 12055 Berlin-Neukölln

Kosten: kostenfrei, anonym & ohne Voranmeldung

Das WC ist leider nicht barrierearm!

PatVerfü® - spezielle Patientenverfügung gegen psychiatrischen Zwang

 

die wildwasser selbsthilfe & beratung empfiehlt die PatVerfü®  - eine spezielle patientenverfügung gegen psychiatrischen zwang. 

weitere informationen hier, im beratungszentrum PatVerfü® - im haus der demokratie und menschenrechte, greifswalder str. 4, 10405 berlin, 2. hinterhof (aufgang A), 1.OG, raum 1102,      tel.: 030 - 29 11 001 - sowie in der beratungsstelle der wildwasser-selbsthilfe.