Wildwasser > Aktuell

Verkörpertes sexuelles Einvernehmen (Workshopreihe im Laden der Selbsthilfe)

Was für (gesellschaftliche) Hindernisse findet jede_r einzelne von uns auf unseren Wegen zur Anerkennung und Erfüllung unserer sexuellen Grenzen und Wünsche? Was schränkt uns in unseren Handlungsoptionen und unserer Selbstbestimmtheit ein? Und wie können wir mehr Möglichkeiten zu Handeln bekommen, anstatt nur zu reagieren? Wie kann Sex für mich schöner, sicherer, lustvoller, erfüllter... werden? Wie können mir mein Körper und meine Emotionen dabei gute Ratgeber_innen sein? Wie lassen sich unterschiedliche Grenzen und Begehren gegenseitig respektieren? Was bedeutet verkörpertes Einvernehmen und Körperautonomie auch außerhalb von Sexualität für mich?

In dieser 6-wöchigen Workshopreihe (Start: 10. Februar 2018) gibt es viel Raum dafür, dass wir uns mit Hilfe von Körperübungen, Meditationen, (Selbst-)massagen, Schreibmethoden... und Austausch mit diesen und anderen Fragen, die für dich wichtig sind, beschäftigen können.

Eine ausführliche Beschreibung des Workshops, inklusive der Termine und wichtiger Informationen gibt es hier (bitte z.B. mit Rechtsklick kopieren und im Internetbrowser einfügen und öffnen):

https://files.acrobat.com/a/preview/7c5e288f-fc19-4b82-80b9-28a307cea362

 

Verwaltungsfachfrau

Wildwasser e.V. sucht ab 1.1.2018 eine Verwaltungsfachfrau für 30 Stunden pro Woche

Weiterlesen …

Gemeinsam gegen Gewalt - Integrierte Maßnahmenplanung

Endfassung der Integrierten Maßnahmenplanung, wie sie am 22.6.auf einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt und an die Fraktionen des Abgeordnetenhauses geschickt wurde.

Weiterlesen …

ichhabeangezeigt.org

Ab sofort können Betroffene nach einer Anzeige von sexualisierter Gewalt ihre Erfahrungen mit der Polizei, Gutachter_innen, dem Verfahren, der Gerichtsverhandlung und der Rechtsprechung in einem Blog mitteilen. Zwei Mitglieder des Betroffenenrates, Renate Bühn und Dorina Kolbe, wollen mit dem Blog www.ichhabeangezeigt.org Betroffenen von sexualisierter Gewalt als Kind, Jugendliche_r oder als Erwachsene_r ein Forum bieten, ihre Erfahrungen und die Lücken unseres Rechtssystems sichtbar zu machen.

Weiterlesen …

Pressemitteilung

Die Beratungsstelle bietet Informationen rund um das Ergänzende Hilfesystem an, klärt über Antragsvoraussetzungen auf und unterstützt Personen bei der Antragsstellung. Wildwasser e.V. und Tauwetter e.V., die in der EHS Beratung kooperieren, verfügen über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Betroffenen sexualisierter Gewalt.

Weiterlesen …