Wildwasser > Aktuell

Erstberatung ohne vorherige Anmeldung

In den Ladenräumen der Selbsthilfe
Dunkelgrün gestrichener Gruppenraum

Offene Erstberatung ohne vorherige Anmeldung -

für Frauen und Trans*, die in ihrer Kindheit sexuelle Gewalt erlebt haben oder dies vermuten:

Dienstag von 9 bis 10.30 Uhr,

Mittwoch von 16 bis 17.30 Uhr, sowie

Donnerstag von 13 bis 14.30 Uhr

Anonym und kostenfrei

in den Ladenräumen der Wildwasser Selbsthilfe und Beratung, Friesenstraße 6 in Kreuzberg/Parterre.

Die Räume sind mit breiten Türen ausgestattet, das WC ist jedoch sehr klein und nicht befahrbar mit Rollstuhl. Wir können bei Bedarf auf barrierefreie Räume ausweichen - in diesem Fall bitte im Vorhinein Kontakt mit uns aufnehmen!

Eine erfahrene Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin

ab 01.11.2017 eine erfahrene Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin Der Mädchennotdienst (MND) ist ein Kooperationsprojekt des Trägers Wildwasser e.V. mit dem Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg

Weiterlesen …

Selbsthilfe & Beratung für Frauen* und Trans*, 2 Stellen zu je 9,62 Wochenstunden

In der Selbsthilfe & Beratung für Frauen* und Trans* bei Wildwasser e.V. sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt 2 Stellen zu je 9,62 Wochenstunden für themenbezogene Projektarbeit zu besetzen. Bezahlung in Anlehnung an TVL. Die Stellen sind befristet mit Option auf Verlängerung. Bewerben können sich aus konzeptionellen Gründen ausschließlich von sexualisierter Gewalt in der Kindheit betroffene Frauen*, wobei wir Frauen* of Color, Schwarze Frauen*, Frauen* mit Migrationsgeschichte und von Zwangspsychiatrie Betroffene besonders zu einer Bewerbung einladen.

Weiterlesen …

In der Selbsthilfe & Beratung für Frauen* und Trans*; 29,25 Wochenstunden

In der Selbsthilfe & Beratung für Frauen* und Trans* bei Wildwasser e.V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle über 29,25 Wochenstunden zu besetzen. Bezahlung in Anlehnung an TVL. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet mit Option auf Verlängerung. Bewerben können sich aus konzeptionellen Gründen ausschließlich von sexualisierter Gewalt in der Kindheit betroffene Frauen*, wobei wir Frauen* of Color, Schwarze Frauen*, Frauen* mit Migrationsgeschichte und von Zwangspsychiatrie Betroffene besonders zu einer Bewerbung einladen.

Weiterlesen …